Die Geschichte von der Möbelfundgrube

Die Möbelfundgrube, Discount, Möbel, Küchen, Saarbrücken, Lebach, Homburg, Kaiserslautern, Trier, Bad Kreuznach, das Unternehmen

 

Das Motto der Möbelfundgrube: Schneller und günstiger einrichten

Diese Anliegen ziehen sich durch alle unsere Bereiche: Von günstigen Einkaufskonditionen durch partnerschaftliche Beziehung zu der Industrie und effiziente Lagerhaltung bis hin zur optimalen Kundenbehandlung versuchen wir tagtäglich diese Anliegen zu erfüllen.

Die Unternehmensgeschichte der Möbelfundgrube

Im Jahr 1979 wurde „Die Möbelfundgrube Martin Eckert GmbH“ von Alice und Martin Eckert in Saarbrücken auf 250 m² Betriebsfläche gegründet.  Das Unternehmen hat sich in den folgenden Jahren mit einer jetzigen Betriebsfläche von fast 100.000 qm und 6 Verkaufsstandorten zu einem der erfolgreichsten Möbelunternehmen in Südwestdeutschland entwickelt.  Großmengeneinkauf und niedrige Kosten ermöglichen es, dass alle Möbel zu einem Super-Preisleistungsverhältnis angeboten werden können. Angefangen von Polstermöbel, Wohnmöbel, Schlafraummöbel, Kleinmöbel über Tisch- und Eckbankgruppen bis hin zu der im Detail geplanten Einbauküche in allen Varianten ist die Auswahl einfach gigantisch.

Gründung: 1979 in Saarbrücken

• 100.000 qm Betriebsfläche

• 350.000 Kunden pro Jahr

• ca. 10.000 Küchen pro Jahr

• ca. 400 Mitarbeiter täglich im Einsatz

• ca. 30.000 m² Zentrallager

• 50 Auslieferfahrzeuge

• über 1,5 Mio. Kilometer fahren unsere Fahrzeuge jährlich

Unternehmensgeschichte

Der Kunde ist König

Der Kunde steht seit nunmehr 40 Jahren als wahrer Chef des Unternehmens in der Philosophie der Möbelfundgrube an oberster Stelle. Kundenorientierte Verkaufspolitik, freundliche, individuelle und kompetente Beratung, leistungsfähiger Service und Kundendienst sind die Ziele des Unternehmens, die ständig gepflegt und weiterentwickelt werden. Hierzu stehen dem Kunden fast 400 bestens geschulte und hoch motivierte Mitarbeiter zur Verfügung. Unterstützt durch die straffe EDV-Organisation, eine riesige LKW-Flotte von über 50 Fahrzeugen und ein riesiges Zentrallager in Sulzbach/Neuweiler von fast 30.000 qm mit über 40 Be- und Entladerampen, bietet die Möbelfundgrube einen optimalen und sehr schnellen Auskunfts-, Liefer- und Montageservice. Über 120 Servicemitarbeiter sind täglich in der Warenbewegung und Montage vor Ort tätig. Fast alle Möbel des gesamten Sortiments sind lagervorrätig und können innerhalb 1-3 Tagen vom Zentrallager/ Filialen ausgeliefert bzw. sofort vom Kunden abgeholt werden.
 

 

Unsere Grundsätze

• Bei uns steht die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle

• Das Vertrauen eines Kunden zu gewinnen dauert Jahre – es zu verlieren nur Sekunden

 • Wir pflegen eine faire und zuverlässige Zusammenarbeit

• Der Kunde ist der wahre Chef der Möbelfundgrube

• Kunden können ohne uns – aber wir nicht ohne sie

• Mit Leidenschaft und Herzblut einfach mehr erreichen

• Wir arbeiten kostenbewusst – die wirtschaftlichste Lösung ist die Richtige

• Die Möbelfundgrube, aufgeschlossen und fortschrittlich – wir gehen neue Wege und haben den Mut zur Veränderung

• Wir wachsen weiter – stationär und online

• Jedes Problem ist mein Problem



 

 

Die Philosophie der Möbelfundgrube

Erst wenn unsere Kunden zufrieden sind, sind wir es auch! Unsere Kunden stehen als “wahrer Chef” der Möbelfundgrube in der Firmenphilosophie an oberster Stelle. Kundenorientierte Verkaufspolitik, freundliche, individuelle und kompetente Beratung, leistungsfähiger Service und Kundendienst sind die Stärken der Möbelfundgrube, die ständig gepflegt und weiterentwickelt werden. Hierzu stehen Ihnen fast 400 bestens geschulte und hoch motivierte Mitarbeiter zur Seite!

Philosophie Unternehmen
Filialen

Das Fair-Preis-System der Möbelfundgrube

•    Sparen mit Tiefpreisgarantie
•    Preisvorteile für alle
•    Günstiger durch Großmengeneinkauf
 

 

Nachhaltige Verantwortung der Möbelfundgrube

Aus Liebe zur Natur... denn auf die Herkunft kommt es an. 
PEFC - zertifizierte Produkte sind aktiver Umweltschutz.
Mit dem Erwerb eines PEFC-zertifizierten Produktes, wie zum Beispiel einer nobilia-Küche, zeigt der Käufer Verantwortungsbewusstsein für unsere Umwelt und unterstützt damit die nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern auf der ganzen Welt - für heutige und zukünftige Generationen.
Nobilia ist seit Juli 2009 als erster Küchenhersteller nach PEFC zertifiziert worden. Damit dokumentiert nobilia Engagement für eine lebenswerte Umwelt sowie Verantwortung im Umgang mit dem wertvollen Rohstoff Holz. Denn die verarbeiteten Holzwerkstoffe stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Bezugsquellen. Dies garantiert die Waldzertifizierung nach PEFC. Mit Aufforstungsprogrammen wird dafür gesorgt, dass neuer Wald entsteht. Der Wald als Lebensraum für Pflanzen und Tiere bleibt erhalten.

Philosophie Unternehmen

 

 

Die EUROPA MÖBEL-Umweltstiftung - Partnerschaft von Möbelhandel und Möbelindustrie

Die EUROPA MÖBEL-Umweltstiftung ist eine Stiftung der Europa Möbel-Verbund GmbH, in Fahrenzhausen.
Im Europa Möbel-Verbund sind 585 Möbeleinzelhandelsunternehmen in zehn europäischen Ländern organisiert. Diese Händler betreiben insgesamt 1.556 Verkaufsstellen, davon 825 in Deutschland. Der Europa Möbel-Verbund blickt auf eine mehr als 60jährige Erfolgsgeschichte zurück und ist modern aufgestellt, um seinen Gesellschaftern  moderne und zeitgemäße Unterstützung bieten zu können.
 Die Stiftung bietet den Möbelhändlern der Europa Möbel-Verbund GmbH und deren Lieferanten eine Plattform, sich gemeinsam aktuellen Themen des Umweltschutzes zu widmen.
 Die Umwelt und ihr Schutz sind immer in der Einheit von Natur und Mensch zu betrachten. Voraussetzung für eine Förderung ist der Respekt vor dem Menschen und insbesondere die Achtung der Menschenrechte auf der Basis der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ der Vereinten Nationen (UN).

Eigene Stromerzeugung der Möbelfundgrube

Durch unsere Photovoltaikanlage in Trier mit 1600 Modulen produzieren wir jedes Jahr ca. 360.000 kWh, das entspricht dem Jahresverbrauch von ca. 120 Haushalten. Somit vermeiden wir jedes Jahr 252 Tonnen CO2. Hiermit leisten wir, unserer Umwelt zuliebe, Pionierarbeit und wollen anderen Unternehmen ein Vorbild sein.

 

Anfahrt zur Möbelfundgrube
Kontakt zur Möbelfundgrube
Serviceleistungen