Karriere bei der Möbelfundgrube

Die Möbelfundgrube, Discount, Möbel, Küchen, Saarbrücken, Lebach, Homburg, Kaiserslautern, Trier, Bad Kreuznach,Karriere

 

Im Südwesten sind wir eines der größten und erfolgreichsten Möbelhandelsunternehmen. Durch unsere Unternehmensphilosophie, die den Kunden in den Mittelpunkt unserer unternehmerischen Tätigkeiten stellt, sind wir einzigartig. Wir als Arbeitgeber bieten Ihnen einen gesicherten Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit fairer, offener Unternehmenspolitik, gutem Betriebsklima und flacher Hierarchie.

Haben wir Ihr Interesse an unserem Unternehmen geweckt, dann bewerben Sie sich gerne! Wir sind immer auf der Suche, um unser engagiertes Team zu verstärken. 
Unsere aktuellen Stellenangebote und unsere Ausbildungsberufe finden Sie hier.

Küchenservice

Knut Kiefer, Filialleitung Homburg

"Mein Name ist Knut Kiefer und ich trage die Verantwortung für das Verkaufshaus und die Mitarbeiter in der Filiale Homburg. Dabei steht für mich der ständige Kontakt zu den Kunden und Mitarbeitern im Vordergrund, welcher täglich neue Herausforderungen mit sich bringt. Aufgrund der flachen Hierarchie werden viele Abläufe beschleunigt und effizienter gestaltet, wobei die permanente Unterstützung durch die Hausleitung nie zu kurz kommt."

 

Svenja Pilger, Auszubildende Büromanagement

"Mein Name ist Svenja Pilger und ich bin Auszubildende Kauffrau für Büromanagement bei der Möbelfundgrube. Im Rahmen meiner Ausbildung lerne ich verschiedene Abteilungen kennen, was mein Aufgabengebiet vielfältig gestaltet. Vom Einkauf, über den Kundenservice und den Versand, bis zur Abteilung E-Business, wird mir fundamentales Wissen über Zusammenhänge und Abläufe vermittelt. Die mir zugeteilten Aufgaben sind ebenso unterschiedlich wie die Abteilungen selbst, weswegen es nie eintönig wird. Neben den betrieblichen Aspekten, lerne ich in der Ausbildung viel über Selbstmanagement und Selbstorganisation, was mir in allen Lebensbereichen zu Gute kommt. Beim Aneignen von Wissen und dem Erlernen verschiedener Fähigkeiten muss ich nie auf die Unterstützung von Vorgesetzten oder Kollegen verzichten."

Küchenformen