Einbauküche

Artikel-Nr. K607
2.398,00 €*
inkl. MwSt.

Front Lack Hochglanz Magnolia

Einbauküche
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Eck-Küche in Magnolia Hochglanz, die mit Elektrogeräte-Vollausstattung geliefert wird und durch die Lackfront in Eleganz kaum zu übertreffen ist, Klasse.

    Front: Lack  Hochglanz Magnolia

    Korpus: Weiß Magnolia

    Maße: ca. 285 x 185 cm

    Ausstattung:

    • Geschirrspüler Altus STN1400XP, Energieeffizienzklasse A
    • Einbau-Elektroherd Altus HSN1200X, Energieeffizienzklasse A
    • Glaskeramikkochfeld Altus KON1000X
    • Kühl-Gefrier-Kombination Altus KD1440, Energieeffizienzklasse A+
    • Turmhaube Elica Vega60IX, Energieeffizienzklasse E
    • Einbauspüle Edelstahl
    •  

    *Preis Basisküche ist der Abholpreis in Euro (€) inkl. der gesetzlichen MwSt, ohne Dekoration.

    Lieferung mit und ohne Montage gegen fairen Aufpreis in unserem Liefergebiet.

     

    Wichtige Informationen:

    • Bei dieser abgebildeten Küche handelt es sich um eine Basisküche, die nach Ihren Wünschen von unseren Küchenfachberatern ganz individuell auf Ihren eigenen Küchenraum angepasst werden kann.
      • Erweiterungsfähig hinsichtlich Größe und Anordnung
      • Geräteausstattung änderbar
      • Front- , Korpus- und Arbeitsplattenvielfalt, sollten bei der Planung keinen Wunsch offen lassen.
  • Pflege­hinweise

    Lackierte Oberflächen

    Bei Hochglanzoberflächen sind Gebrauchsspuren schneller sichtbar als bei Mattlacken, so dass man sie vorsichtiger behandeln sollte.

    Achten Sie bitte darauf, dass auf den hochwertigen Möbeloberflächen keine heißen, schweren, scharfkantigen, säurehaltigen oder feuchte Gegenstände abgestellt werden, die Druckstellen oder Ränder verursachen. Verschüttete, säurehaltige Flüssigkeiten wie Fruchtsäfte oder Alkohol bitte sofort abtupfen und nicht eindringen lassen. Niemals mit größerem Druck auf der Stelle reiben!

    Damit die Möbel lange Zeit schön bleiben, müssen sie regelmäßig gepflegt werden. Diese Oberflächenpflege erfordert wenig Aufwand: Regelmäßiges Staubwischen mit einem weichen, trockenen Tuch oder leicht feuchtem Leder (keine Mikrofaser insbesondere bei Hochglanz) in Faserrichtung des Holzes ist völlig ausreichend. Man kann bei Flecken dem Wasser etwas Naturseife zugeben. Aber Vorsicht bei Spülmitteln mit bleichenden Zusätzen (z. B. Zitrone). Auch keinesfalls Reinigungsmittel, Putzmittel oder gar Schleifmittel verwenden.


Zuletzt angesehene Produkte