Barhocker schnell und günstig online kaufen bei Ihrer Möbelfundgrube

Eigentlich findet man sie eher in Bars, Kneipen und Clubs – doch auch zuhause werden Barhocker zunehmend beliebter. Sie passen perfekt in den Garten, an die Hausbar oder an den Küchentresen. Sehr schön wirken sie auch, wenn sie mit einem Bartisch kombiniert werden. Hier bei Ihrer Möbelfundgrube finden Sie Barhocker, die perfekt zu Ihrem Zuhause passen – und zwar preiswert und schnell. Stöbern Sie in dieser Kategorie und suchen Sie sich Ihr Lieblingsexemplar aus !

Barhocker: erhöhte Sitzposition

Es ist vor allem die Sitzhöhe, durch die sich der Barhocker von einem gewöhnlichen Küchen- oder Esszimmerstuhl unterscheidet. Meist sitzt man auf einem Barstuhl bis zu 15 Zentimeter höher als auf einem normalen Modell. Bei kleinen Personen reichen die Füße oft nicht mehr bis auf den Boden, wenn sie in einem Barstuhl sitzen. Das ist aber kein Problem, denn unsere Barhocker verfügen l über eine Fußschiene am Gestell. Dort können Sie Ihre Füße bequem abstellen. Wenn Sie auf einem Barhocker Platz nehmen, können Sie Ihre Umgebung in einer außergewöhnlichen Perspektive wahrnehmen. Kombinieren Sie daher gerne Sitzmöbel miteinander, die unterschiedlich hoch sind, um mehrere Ebenen im Raum zu schaffen: Die Sitzecke im Wohnzimmer um das Sofa herum ist eher niedrig, während der Essbereich eine mittlere Höhe aufweist und der Bar- oder Küchenbereich dann gern besonders hoch ausfallen darf. Das lockert das gesamte Raumbild auf und wirkt wunderbar modern. Übrigens: Es gibt auch höhenverstellbare Barhocker, die natürlich ein besonders hohes Maß an Flexibilität bieten. Sie können teilweise auf die Höhe eines normalen Esszimmerstuhls eingestellt werden. Daher können Sie schnell ein paar zusätzliche Sitzgelegenheiten am Esstisch schaffen, wenn sich Gäste ankündigen.

Bei Ihrer Möbelfundgrube gibt es Barhocker in vielen Varianten

Wie Sie sicher schon festgestellt haben, gibt es bei Ihrer Möbelfundgrube Barhocker in vielen unterschiedlichen Varianten. Die Auswahl kann also durchaus schwerfallen. Unterschiede bestehen zunächst einmal im Standfuß: Manche Barhocker haben ein verchromtes, glänzendes Gestell, während andere in mattem Schwarz oder Anthrazit gehalten sind. Es ist in erster Linie eine Frage des Geschmacks, welche Variante Ihnen besser gefällt. Auch die eigentlichen Sitzflächen weichen durch ihre Form und ihre Farbe voneinander ab. Soll der Sitz grau, schwarz, anthrazit oder schlammfarben sein? Bei der Auswahl spielt sicher auch Ihr persönlicher Einrichtungsstil eine Rolle. Es gibt in unserem Sortiment zudem Modelle in der Vintage-Optik, die sich natürlich gut für Sie eignen, wenn Sie ohnehin den abgenutzten Vintage-Stil in Ihren eigenen vier Wänden verfolgen.

Tipps für die Auswahl – finden Sie den passenden Barhocker jetzt bei Ihrer Möbelfundgrube

Ihnen fällt die Auswahl schwer? Dann überlegen Sie vor dem Kauf, was genau Sie mit Ihren neuen Barhockern erreichen wollen: Sollen sie sich restlos in Ihre übrige Einrichtung einfügen? Oder möchten Sie vielleicht, dass die Barstühle sich ganz konkret abheben, um einen bewussten Eyecatcher zu schaffen? Grundsätzlich gilt: Mit schwarzen oder grauen Modellen liegen Sie immer richtig, wenn Sie eine moderne Wohnatmosphäre kreieren wollen. Falls Sie möchten, dass Ihre Barhocker aus dem Rest der Einrichtung hervorstechen, treffen Sie mit einem Barhocker in Schlamm oder in der Vintage-Optik eine gute Wahl.


Seien Sie immer auf dem Laufenden!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an & profitieren Sie von unseren Angeboten!

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Newsletter