Küchen Beleuchtungssysteme jetzt entdecken! 

So individuell gestaltet wie Ihre neue Traumküche, so persönlich und unverzichtbar ist eine optimale Lichtplanung. Ein gelungenes Lichtkonzept setzt nicht nur Ihre Küche wirkungsvoll in Szene sondern sorgt für eine wirkungsvolle Ausleuchtung der Arbeitsfläche. Eine möglichst gleichmäßige und schattenfreie Beleuchtung unterstützt Sie bestmöglich in den täglichen Abläufen in Ihrer Küche. Die verschiedenen Oberflächen in der Küche können je nach Lichteinfall die Wahrnehmung der gewählten Materialien und Farben höchst unterschiedlich wirken lassen. Eventuell mögen Sie eine gemütliche Beleuchtung eher wie eine sachlich coole Ausstrahlung. 

Für diese unterschiedlichen Wünsche gibt zum Beispiel derzeit die Lösung einer Farbtemperatursteuerung über eine Fernbedienung, die Ihnen je nach Jahreszeit oder schwungvoller Küchenparty die Wahl überlässt. Hiermit lassen sich zum Beispiel LED-Einbaustrahler oder auch LED-Powerbands komfortabel steuern. Erschaffen Sie für ein behagliches Ambiente mit zusätzlichen kleinen Lichtinseln rund um die Sitzgelegenheiten in Ihre Küche. Fragen Sie unsere Einrichtungsexperten vor Ort gerne nach den individuellen Beleuchtungslösungen. 

Dank der effizienten LED-Technik und zeitgemäßen Steuerungsmöglichkeiten ist ein Beleuchtungssystem unkompliziert und kostengünstig umzusetzen. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar Anregungen aufzeigen zum Thema Licht!

LED-Lichtboden - Ein Unterboden aus Glas mit integrierter Beleuchtung. Dieser dient ebenfalls als Schrankinnenbeleuchtung und Nischenleuchte. Oder wählen Sie eine Bodengriffleiste mit LED-Beleuchtung im Unterboden, welche variabel installiert werden kann. 

LED - Lichtleiste - Beleuchtungsperfektion ab Werk. Eine LED-Lichtleiste erzeugt eine gleichmäßige und blendfreie Beleuchtung des Arbeitsplatzes. Durch die unsichtbare Kabelführung lassen sich solche Lichtleisten zurückhaltend in das gesamte Küchenobjekt recht einfach integrieren. 

Integrierte LED-Lichtleiste - z.B Wandschrank-Unterboden mit angearbeiteter Profilleiste in Edelstahl-Optik und integrierter LED-Lichtleiste.  Die durchgehende LED-Lichtleiste sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Nische.

Integrierte LED-Einbauleuchte - Der Einbau der integrierten LED-Einbauleuchte ist sowohl im Oberboden als auch im Unterboden von Wandschränken möglich. Die Beliebtheit ist durch die moderne, stromsparende und umweltschonende Technologie zu erklären.

Emotion-Technologie - Die meisten LED-Systeme sind mit der Emotion Technologie ausgestattet. Hierbei lässt sich die Farbtemperatur der Beleuchtung stufenlos von kaltweiß zu warmweiß verändern. Stimmen Sie die Beleuchtung einfach mit anderen Lichtquellen ab.

4-Kanal Lichtszenensteuerung - Mit der Funk-Fernbedienung können Sie Lichtszenen in 4 unterschiedlichen Bereichen steuern. Hierbei können z.B. die Helligkeit sowie die Lichtfarben getrennt voneinander reguliert werden.  

LED-Regalbodenbeleuchtung - Verschiedene offene Regalböden in Ihrer neuen Traumküche können Sie auf Wunsch mit einer LED-Lichtleiste austatten. Somit setzen Sie ganz individuell Lichtakzente in bestimmten Bereichen und sorgen für eine optimale Ausleuchtung.

LED-Lichtausführung für Nischenverkleidungen - Die Nischenverkleidungen können mit integrierter LED-Beleuchtung geliefert werden. Diese sind teilweise mit Emotion-Technologie ausgestattet und sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Arbeitsbereiches. 

Besonders praktisch - Glaseinlegeboden mit LED-Glaskantenbeleuchtung - LED-Schrankinnenleuchte - LED-Sockelleuchte. Mit gewissen Extras erschaffen Sie eine durchdachte Stimmungsbeleuchtung in Ihrer Küche. Unsere Einrichtungsexperten beraten Sie gerne!

Optimale Küchenbeleuchtung - das sollten Sie beachten!

Die geliebte Küche wird und ist immer mehr zu einem beliebten Ort des Zusammentreffens geworden. Ob eine ausgiebige Feier oder das sonntägliche Familienessen, in der Küche verbinden sich die Generationen und Feste. Neuigkeiten austauschen und den Tag Revue passieren lassen; dieses gelingt in der Küche mit einem wohnlichen Ambiente am einfachsten. Daneben ist die Küche auch ein Ort an dem die verschiedene Gerichte zubereitet werden und zu jeder Jahreszeit gebraten, gekocht und gebacken wird. Hierzu ist eine Menge Konzentration nötig und vor allem ein gute und gleichmäßige Ausleuchtung. Für ein optimales Ergebnis kombinieren Sie am besten die gewählte Lichtlösung aus einer Grundbeleuchtung und einer Arbeitsflächen- und Stimmungsbeleuchtung.

Mit einer Grundbeleuchtung werden im Allgemeinen die Decken- oder Einbaustrahler mit warmweißer Farbtemperatur bezeichnet. Die Arbeitsbeleuchtung sollte hohe Ansprüche an die Sehleistung erfüllen und wir bevorzugt mit kaltweißem Licht gewählt. Dagegen setzt die Stimmungsbeleuchtung auf dimmbare LEDs oder LED-Streifen welche für eine angenehme „WohnFühlen“ Atmosphäre sorgen.

Beachten Sie daher bitte prinzipiell folgendes: Eine ausgeplante Küchenbeleuchtung besteht im Wesentlichen aus drei Elementen

Die sogenannte Allgemeine Beleuchtung sorgt für eine gleichmäßige Leuchtkraft in der Küche. Verwenden Sie hierzu eventuell Deckenstrahler oder LED-Einbaustrahler. Wir empfehlen Ihnen in der Küche eine Lichtstärke von 300 Lumen pro Quadratmeter. Verteilen Sie die Deckenstrahler gleichmäßig um dunkle Ecken zu vermeiden. Bei der Verwendung von Lampenschirmen achten Sie darauf, dass diese leicht zu reinigen sind, da beim Kochen durch die Dämpfe recht schnell Verschmutzungen auftreten können.

Die Arbeitsflächenbeleuchtung sollte hohe Ansprüche erfüllen und vor allem die Arbeitsfläche bzw. die Arbeitsplatte und den Kochbereich gut ausleuchten. Das eigentliche Kochen sollte sicher und einfach von der Hand gehen und nicht durch eine schlechte Ausleuchtung erschwert werden. Spezielle die Prüfung der Zutaten oder das Lesen der Rezepte sollten durch eine gute Beleuchtung einfach und sicher von der Hand gehen. Daher ist eine hohe Helligkeit erforderlich, damit sämtliche Küchenarbeiten einfach und sicher ausgeführt werden können. Achten Sie auf eine hohe Farbwiedergabe damit Sie die Lebensmittel und andere Produkte nicht verfälscht wahrnehmen. Direkte Lichtquellen wie beispielsweise eine Unterschrankbeleuchtung sind hier empfehlenswert. Auch LED-Streifen oder LED-Strahler die sich unter den Hängeschränken befinden sind hier eine gute Lösung.

Mit der Stimmungsbeleuchtung setzen Sie gekonnt Lichtakzente und sorgen für eine individuelle Atmosphäre in Ihrer neuen Traumküche. An dieser Stelle sind LEDs eine ausgezeichnete Wahl, da diese besonders energieeffizient Arbeiten und keine Instandhaltung erfordern. Ein weiterer Vorteil ist sicherlich die lange Lebensdauer dieser Lampentechnik. Planen Sie dimmbare Warm LED-Lampen ein um die Farbtemperatur ganz nach Ihren Wünschen anzupassen. Für jede Gelegenheit erzeugen Sie damit die passende Beleuchtung. 

Seien Sie immer auf dem Laufenden!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an & profitieren Sie von unseren Angeboten!

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Newsletter